Selbsthilfegruppen

Informationssammlung rund um Corona
Antworten
Benutzeravatar
Roland Ließem
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2020, 13:02

Selbsthilfegruppen

Beitrag von Roland Ließem »

Wegen Corona: Selbsthilfegruppen kämpfen um Kontakt zu Patienten

Fünf Personen dürfen sich gerade in einer Selbsthilfegruppe treffen. Doch oft kommen nicht mal diese Treffen zustande. Zu ängstlich und depressiv sind viele Betroffene mittlerweile, schildern Verantwortliche aus dem Rottal. Sie kämpfen um Kontakt.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/we ... -patienten



Anonyme Alkoholiker berichten von Zulauf in der Pandemie

Dass die Treffen der Anonymen Alkoholiker wegen der Pandemie vielfach im Internet stattfinden, senke die Hemmschwelle, sagt ein Sprecher der Organisation. Doch die Online-Sitzungen hätten auch Nachteile.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... 66337.html



Selbsthilfegruppen nach Covid-19-Erkrankung noch zu selten

Wer an Covid-19 erkrankt, kann auch noch Monate nach dem Abklingen der Krankheit an Symptomen leiden; viele fühlen sich nicht wie vorher. Anlaufstellen für sie gibt es immer noch kaum. Eine Selbsthilfegruppe möchte das nun ändern.

https://www.swr.de/wissen/long-covid-se ... e-100.html
Antworten